Unsere Politik

Ökologische Gemeinde

Im Jahr 2016 brachten wir, die SPD-Fraktion, im Gemeinderat einen Antrag mit dem Titel „Ökologische Gemeinde“ ein. In insgesamt 16 Punkten beleuchten wir die ökologische Bedeutung einzelner Bereiche:

  • die gemeindliche Wasserversorgung
  • die Abwasserentsorgung
  • die Regenwassernutzung
  • den Schutz vor Starkregen
  • den öffentlichen Personennahverkehr
  • den motorisierten Verkehr
  • die Mobilität per Fahrrad
  • die Elektromobilität
  • die Abfallentsorgung
  • die Siedlungspolitik
  • das Ökokonto
  • die Begrünung der Ortschaften und Flur
  • die Energieeffizienz
  • die Energiequellen / Energieerzeugung
    und
  • die gemeindlichen Beschaffungen.

Die übergeordneten Ziele des Antrags sind:

  • Verbesserung des Kleinklimas
  • Verbesserung der Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger
  • Erhaltung und wenn möglich Verbesserung der Lebensräume für Insekten, Schmetterlinge, Vögel und Kleinsäuger
  • Optische Aufwertung unserer Dörfer

Wir stehen für eine beschleunigte Umsetzung der Ziele des Antrags zur "Ökologischen Gemeinde"